Im Rahmen meiner Tätigkeit als Still- & Laktationsberaterin IBCLC® biete ich unter anderem folgende Leistungen an:


Stillberatung - Einzeln
• allgemeine Informationen zum Stillen und Flaschenernährung
• Vorbereitungsgespräch in der Schwangerschaft, Beratung bei Kolostrumgewinnung
• Hilfe bei Stillschwierigkeiten und Beratung zu folgenden Themen: Zu viel/zu wenig Milch, Milchstau/Brustentzündung, Umgang mit Stillhilfsmitteln, Stillen nach Brustoperationen, Stillen von Mehrlingen und/oder Frühgeborenen, Stillen und Berufstätigkeit, Beikostbeginn und Beenden der Stillbeziehung, Stillberatung bei oralen Restriktionen

Stillberatung ist keine Kassenleistung und muss somit von der Klientin privat bezahlt werden.

Haben Sie nicht die finanzielle Mittel, sprechen Sie mich bitte offen an!

Bei Interesse an einer Stillberatung schicken Sie mir bitte die unverbindliche Anmeldebogen zur Stillberatung zu oder rufen Sie an. Eine verbindliche Anmeldung entsteht erst ab Terminvereinbarung. Vor der erste Beratung bitte ich die Behandlungsvertrag durchzulesen, dort finden Sie weitere Details, wie z. B. die Honorar.

Anmeldung
Bitte runterladen und ausgefüllt per Email zurückschicken!
Anmeldebogen zur Stillberatung.pdf (285.5KB)
Anmeldung
Bitte runterladen und ausgefüllt per Email zurückschicken!
Anmeldebogen zur Stillberatung.pdf (285.5KB)
Behandlungsvertrag
BehandlungsvertragStillb.24.pdf (313.96KB)
Behandlungsvertrag
BehandlungsvertragStillb.24.pdf (313.96KB)


Stillcafe

Eine Möglichkeit für stillenden und nicht stillenden Mütter zum gemeinsamen Gespräch, zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch. Als Stillberaterin stehe ich bei Fragen zur Verfügung. Die Gruppe ist offen und fortlaufend, Anmeldung ist nicht notwendig.

(Bei Bedarf kann im Anschluss, nach Absprache Einzelnberatung vereinbart werden.)

Termine: folgen ab 2025

Ort: Westpfalz Klinikum Kirchheimbolanden, Tagungsraum

Kostenlos. 


Stillvorbereitungskurs

Informative Wochenendkurs für Schwangere.

Dauer: 2-3 Stunden.

Termine: folgen ab 2025, bis dahin, nach Absprache möglich

Ort: Westpfalz Klinikum Kirchheimbolanden, Tagungsraum

Kosten: 30 Euro (mit Skript)